EARLY ACCESS

Biboverse

DIGITALE TOOLS FÜR DAS BIBLIOTHEKSWESEN

Das Ziel ist es, die 85 Prozent der Deutschen wieder zu "Bibolinos" zu machen, die durch die digitale Streaming-Realität von 2000 bis 2024 verloren gegangen sind

Fragen rund um den Buchstaben B

Für die Inhalte der Anbieter sind wir nicht verantwortlich. Sollte ein Link nicht funktionieren, gebt uns bitte kurz Bescheid. Dankeschön im Voraus.

Das Biboverse ist eine Sammlung an nützlichen Tools für die digitale Bibliothek. Es ist gegliedert in Biboverse BLUE mit Inhalten für alle User unter 16 Jahren. es ist kostenlos  und ohne Logins für alle Bürger:innen von Deutschland nutzbar. Darüber hinaus gibt es das Biboverse RED. Dort findet Ihr erwachsene Inhalte für User ab 16 Jahren. Es kostet 30 Euro im Jahr.

Es gibt drei Versionen der BiboCharts: 01 Der Markt – 02 Das BiboVerse – 03 Bibo Lokal

Folgende Medien werden tagesaktuell ausgewertet: Bücher & eBooks – Filme & Serien – Musik –  Online-Games & Konsolenspiele, –Podcasts – Brett- und Kartenspiele – Dinge & Gadgets – Events im Netz und vor Ort – Beiträge der BiboFluencer .

Uns interessiert, was deutschlandweit besonders gerne genutzt wird. Und was eher nicht. wir erstellen daraus verschiedene Top 10 Listen. Das hilft den Usern bei der Planung ihrer eigenen Mediennutzung. Und es hilft Euch, den Bibolinos, besser zu planen, welche Medien Ihr im Sortiment führen und an die User zur Nutzung anbieten könnt. Es bietet Euch ganz neue Möglichkeiten, wie Ihr Eure Medien im Regal präsentieren könnt.

WAS IST BIBOFLIX?

Biboflix ist die erste echte Bibliothek im Internet. Was nichts anderes bedeuten soll, als dass wir das GESAMTE weltweite Internet als Bücherei verstehen, inklusive aller Anbieter, die nicht im OPAC gelistet sein können oder wollen. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die verfügbaren Medien im Netz zu katalogisieren und für die Nutzer:innen logisch und so einfach wie möglich zu sortieren. So finden alle Nutzer:innen schnell, einfach und kostenfrei ihr mediales Angebot und können es nutzen.

WAS IST BIBOLOKAL?

Auf Bibolokal präsentieren wir das lokale Angebot der Bibliotheken in Deutschland. Es ist eine Plattform, auf der das Angebot der 9.000 deutschen Bibliotheken sehr einfach miteinander verglichen und einheitlich genutzt werden kann. Alles übersichtlich nach Bundesland und Landkreisen sortiert. Außerdem befindet sich hier auch eine Übersicht aller Onleihen und wo sie jeweils nutzbar sind. Zusätzlich kann sich jeder Landkreis eine eigene Seite zum Präsentieren ihres medialen Angebots bauen lassen.

WAS IST BIBOLOTTO?

Unser Ziel ist es, mit Verlagen, Merchanbietern, Influencer, Autoren und weiteren zu kooperieren und Gewinnspiele zu veranstalten. Mitglieder einer Bibliothek können diese Preise nach dem Zufallsprinzip gewinnen. Die Gewinnausschüttung findet in der Lokalen Bibliothek des Gewinners statt.

WAS SIND BIBONEWS?

WAS IST BIBOPLUS?

Biboplus bietet exklusive Medien, die ausschließlich für Mitglieder zur Verfügung stehen. Es wird mehrere Heftreihen im Episodenformat geben und langfristig wollen wir auch exklusive Medien bekannter Autoren anbieten können. Außerdem werden wir auch exklusive Hörbücher, Hörspiele und Musik zur Verfügung stellen.

WAS IST DIE BIBOTHEK?

Gemeinfreie Werke einfach aufbereitet im Episodenformat damit jeder die alten Klassiker verstehen kann. Aufbereitet bedeutet, dass wir die Werke in eine einfachere und modernere Sprache bringen. Die Story der Klassiker bleibt erhalten, aber jetzt kann sie jeder lesen und verstehen.

WAS IST BIBOVIRAL?

Kooperationen mit Influencern sollen dafür sorgen, dass das Thema Bibliothek wieder aktuell wird und vermehrt in den Sozialen Medien auftaucht. Influencer machen Videos und Posts zu neuen Medien und verlinken wahlweise ihre eigene Lokale Bibliothek oder integrieren das gesamte Bibliothekswesen. 

Lieber ein anderes FAQ-Thema?